Urlaub im Ultental – Ferien vor traumhafter Bergkulisse

Das Ultental ist ein knapp 40 Kilometer langes Alpental im Meraner Land, das südlich von der Kurstadt abzweigt. Die Ortschaft St. Pankraz liegt am Eingang des urwüchsigen Tales und ist der optimale Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen in das nahezu unberührte Naturparadies. Zahlreiche Seen liegen im Talgrund und in alpiner Höhenlage und die dicht bewaldeten Hänge werden von saftigen grünen Almen mit knorrigen Holzhütten unterbrochen. Wanderungen in Ihrem Urlaub im Ultental führen Sie in den Naturpark Stilfserjoch, der sich bis in diese naturbelassene Bergregion erstreckt. Zu den reizvollsten Bergregionen im Ultental gehört die Schwemmalm, die im Sommer von einem Netz an Wanderwegen durchzogen ist und sich im Winter in ein familienfreundliches Skigebiet verwandelt.

Urlaub im Ultental – Ferien vor traumhafter Bergkulisse

Naturgenuss im Urlaub im Ultental

Auf einem mehr als 700 Kilometer langen Wanderwegenetz erkunden Sie im Sommer die fantastischen Berglandschaften im Ultental. Im Naturpark Stilfserjoch erwarten Sie einige Dreitausender, von deren Gipfel Sie eine fantastische Aussicht auf den Alpenhauptkamm und auf die markanten Kalksteinspitzen der Dolomiten haben. Bewegung in der freien Natur erwartet Sie im Nordic Walking Park Ultental-Deutschnonsberg und der Grünsee, der Falschauer Bach und der Zoggler Stausee laden zum Fischen ein. Im Freischwimmbad von Lana und im Felixer Weiher finden Sie in den Sommermonaten eine erfrischende Abkühlung und im Winter steht das Skigebiet Schwemmalm im Mittelpunkt der sportlichen Aktivitäten.

Naturgenuss im Urlaub im Ultental