Naturlehrpfad

Von St. Pankraz stets der Beschilderung „Naturlehrpfad“ (anfangs der Markierung 3/5/10) folgend zunächst kurz ansteigend hinein in das schmale, waldreiche Tal Kirchbach, dann, nach der Überquerung des gleichnamigen Baches, lange weitgehend eben durch die Hänge zum Holzner-gröben und zum Holzneregg, bald darauf die Talstraße überquerend hinunter zum Hof Baumann unter dem Schloss Eschenlohe, nach Querung des nahen Grabens hinaus nach Alpreid und schließlich zum nahen Alpreider Bühel (832m). Ab Ausgangspunkt 1h 30min.
Die Rückkehr erfolgt über den beschriebenen Weg.

Details zur Wanderung